thumbnail

20641306_AMD INSTINCT MI100_Right.png

AMD Instinct MI100 GPU ab sofort erhältlich

Schnellste GPU für HPC-Server mit bester Performance im Supermicro MS-4124GS-TNR

Der Beschleuniger von AMD Ende November herausgebrachte AMD Instinct ™ MI100 überholt Nvidias Ampere A100 und ist die schnellste GPU im HPC-Segment und die erste x86-Server-GPU, die die Leistungsbarriere von 10 Teraflops (FP64) überschreitet. Neben der Leistungssteigerung punktet die Karte auch mit dem Preis: Im Vergleich beider Hersteller ist die AMD-Variante für gut 40 % weniger als die Nvidia-Lösung erhältlich. Die AMD Instinct ™ MI100 wurde mit Unterstützung von Hochgeschwindigkeitsplattformen insbesondere für Plattform-Hersteller wie Supermicro und GIGABYTE in Kombination mit AMD EPYC ™ -CPUs und der offenen Softwareplattform ROCm ™ 4.0 entwickelt.

Die AMD Instinct MI100 GPU basiert auf der neuen AMD CDNA-Architektur und öffnet die Türen für eine neue Kategorie schneller HPC- und AI-Systeme in Kombination mit AMD EPYC-Prozessoren der 2. Generation inkl. PCIe Gen4-Support. Dabei bietet die revolutionäre AMD Instinct MI100 GPU bis zu 11,5 TFLOPS mit einer maximalen FP64-Spitzenleistung für HPC und bis zu 46,1 TFLOPS mit einer maximalen FP32-Matrixleistung für AI- und maschinelles Lernen. Mit der neuen AMD Matrix Core-Technologie schafft der MI100 im Vergleich zu GPUs von AMD der vorherigen Generation eine fast 7-fache Steigerung der FP16-Spitzen-Gleitkomma-Leistung für KI-Trainings-Workloads.

Nach intensiven Labormessungen bescheinigte auch das Oak Ridge Leadership Computing Facility der neuen AMD-GPU beste Ergebnisse. Hier erzielte sie im Vergleich zu anderen GPUs von bis zu zwei- bis dreifachen Leistungssteigerungen.

In Verbindung mit dem HPC Server MS-4124GS-TNR von Supermicro entsteht damit ein Hochleistungssystem, durch das Anwender aus den Bereichen Forschung, Wissenschaft und Lehre, Energie, Finance, Government-Szenarien und Industrie ihre Arbeit exorbitant beschleunigen und so in vielen Bereichen schneller zu wichtigen Ergebnissen kommen können.

Zu den wichtigsten Funktionen und Merkmalen des AMD Instinct ™ MI100-Beschleunigers gehören:

  • völlig neue AMD CDNA-Architektur mit außergewöhnlicher Leistung und Energieeffizienz
  • führende FP64- und FP32-Leistung für HPC-Workloads
  • völlig neue Matrix-Core-Technologie für HPC- und AI- Supercharged-Leistung für eine breite Palette von Matrixoperationen mit einfacher und gemischter Genauigkeit wie FP64, FP32, FP16, bFloat16, Int8 und Int4, die die Konvergenz von HPC und AI fördern sollen
  • bietet mit zwei AMD Infinity Fabric™ -Links ~ 2x die maximale Peer-to-Peer-Bandbreite (P2P) über PCIe® 4.0 mit bis zu 340 GB/s Gesamtbandbreite pro Karte
  •  auf einem Server können AMD Instinct MI100 GPUs mit bis zu zwei vollständig verbundenen Quad-GPU-Hives konfiguriert werden, die jeweils bis zu 552 GB / s P2P-E / A-Bandbreite für eine schnelle Datenfreigabe bieten
  • ultraschneller HBM2-Speicher

memorysolution.de